Einträge von Erwin Rochard

Kunstmarkt 2010

  28.11.2010 – 16.1.2011     Kunstmarkt 2010 Petra Anders Birgit Armbrust Regina Bartholme Sigrid Beuting Stacey Blatt Christina Böckler Fee Brandenburg Klaus-Dieter Brüggenwerth Chinmayo Barbara Deblitz Petra Ellert Mareike Engelke Annette Erkelenz Susan Feind Martin Gensheimer Manfred Gliedt Jürgen Gromoll Karin Habermann Fritz Josef Haubner Elisabeth Höller Friederike Huft Bernd Jußenhoven Ursula Kaufmann Michael Kiefer Gerd Kiessling Gabriele Klages Evangelos Koukouwitakis Barbara Koxholt Kuno Lange Britta Lauer Ulrike von Lennep Wolf D. Lipka Roger Löcherbach Kerstin Müller-Schiel Kelbassa`s Panoptikum Werner Pass „RABE“ Rainer Bergmann Eckhard Rosenau Angelika Ruckdeschel Wilfried Schaus-Sahm Walter Schernstein Manuel Schroeder Cornelia Schweinoch-Kröning André Schweers Thomas Seyffert Claudia Sper Angelika Stienecke […]

Werner Paß

Werner Paß Der Kunstjournalist Udo Vogt über Werner Paß: Werner Paß geht es um die physische Absenz oder Präsenz des menschlichen Körpers. Seine geschmiedeten Stahlskulpturen sind der dezidierte Versuch den Menschen als Ganzes mittels künstlerischer Fragmentierung darzustellen. Das Leitbild des abgeschlossenen Körpers „aus einem Guss“ mit klar definierten Grenzen, die Innen und Außen scharf voneinander […]

Ronald Franke

Ronald Franke Der 1960 geborene, in Köln lebende Künstler Ronald Franke, den von jeher Schiffe, Flüsse, Kanäle, Häfen und Wasser besonders faszinierten, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Stadt- und Industrielandschaften und ihrer besonderen Prägung durch den Verkehr. Ronald Franke malt direkt vor Ort, mit einem ganz besonderen Augenmerk auf unentwirrbare Wegenetze, Wasserstrassen und Verkehrsführungen. […]

Ursula Kaufmann. Fotografie

Ursula Kaufmann. Fotografie Pina Bausch. Getanzte Augenblicke 29.5. bis 29.8.2010 Ursula Kaufmann: „Vollmond – Ein Stück von Pina Bausch“ 05/2006. Tänzer: Azusa Seyama und Jorge Puerta Armenta   Unter dem Titel „Pina Bausch. Getanzte Augenblicke“ zeigt die cubus kunsthalle Fotografien der bekannten Künstlerin Ursula Kaufmann. Die Ausstellung wurde aus dem Kunstforum Pan übernommen und geht […]

Janett Brown

Janett Brown http://www.extraherismus.de/ ExTraherismus (Ausstellung 2010) Vita Janett Brown, 1963 in Iserlohn geboren, entstammt einer deutschkanadischen Künstlerfamilie, 1983 erlangte sie die Fachhochschulreife für Gestaltung, dann folgte die erfolgreich bestandene Aufnahmeprüfung an der Fachhochschule für Kunst und Design in Bielefeld. Bis 1995 war sie Mitglied der Künstlergruppe „Gildehauser Werkstatt“ in Nordhorn und bis 2001 war sie […]

Thomas Baumgaertel

Phönix aus der Asche (Projekt-Website) Koncept zum Projekt als pdf (1,1MB) Ausstellung (2010) {akgallery} Übernehmen Sie eine Patenschaft für das Ruhrgebiet-Kunstprojekt von Thomas Baumgärtel PHOENIX AUS DER ASCHE Thomas Baumgärtel hat angeboten, den grandiosen Wandel des gesamten Ruhrgebiets in eine Kulturregion mit einer bisher  größten Skulptur aus Stahl auszuzeichnen und ein bleibendes Zeichen zu etzen, […]

Andrea Bender Kalender 2010

Kalender 2010 Andrea Bender   Das diesjährige Kalenderprojekt, das jährlich von der Gemeinschaftspraxis Dr. Dabir Dr. Meininghaus, Förderer der cubus kunsthalle, unterstützt wird, ist der Duisburger Künstlerin Andrea Bender gewidmet. Wir freuen uns, den Kalender im Rahmen des Duisburger Kunstmarkts vorstellen und zum Preis von 25 € anbieten zu können. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf […]

Wilfried Schaus-Sahm

Wilfried Schaus-Sahm www.schaus-sahm.de Ausstellung „20 von 60“ (2009) Wilfried Schaus-Sahm (* 1949) Studium Germanistik/Philosophie/Kunstgeschichte in Aachen & Freiburg 1997 – 2008 Gründer und künstlerischer Leiter des Musikfestivals „Traumzeit“ Ausstellungen fotografischer Arbeiten Theater an der Luegallee (Düsseldorf) Dresdener Bank (Aachen) Galerie „Lippis Bahnhof“ (Duisburg) Jahresausstellung Duisburger Künstler (Wilhelm-Lehmbruck-Museum) Lyrik Gedichte „Beredt Sprachlos“ erschienen im Verlag M.D. […]

Wilfried Schaus-Sahm – Eröffnungsrede von Dr. Susanne Höper-Kuhn

Eröffnungsrede 20 von 60 wilfried schaus-sahm malerei – grafik – fotografie – collage 11. bis 26. juli 2009 Meine sehr geehrten Damen und Herren, Wilfried Schaus-Sahm gehört nicht zu jenen Menschen, die in einem geschlossenen Eisenbahnwagon sitzen und erst merken, dass dieser sich überhaupt bewegt, wenn er anhält oder losfährt. Er bewegt sich lieber selber […]