Erster Duisburger-Salon-Nachmittag

Am 08.05.2011 findet der erste Duisburger-Salon-Nachmittag

in der cubus kunsthalle duisburg, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisdburg statt.

Um 16:00 Uhr beginnt wieder einmal eine ganz besondere Veranstaltung, wie es sie bisher in Duisburg nicht gab.  Dazu laden wir Sie herzlich ein!

 „Fruehlingserwachen, Musik, Liebesgedichte von Kindern.“

Fruehlingsgefuehle werden bei den Musikern Tobias Kranz (Oboe) und Dorothee Peldszus-Rentel (Klavier)  geweckt durch die Musik von Johann Sebastian Bach, Camille Saint-Saens, Robert Schumann und Benjamin Britten.  Mit der von ihnen zu Gehoer gebrachten Musik wollen sie auch unseren Gefuehlen und Eindruecken freien Lauf lassen.

Wer denkt nicht jeden Fruehling, den wir erleben duerfen, an die ersten kindlichen Liebesgefuehle, die noch nicht von Erfahung getragen sind! Unser Vereinsmitglied Prof. Dr. Fellsches hat in seinem reichen Textfundus kleine Juwele gefunden:
Liebesgedichte von 11-13-jaehrigen Kindern! Von ihm in einen kurzen Sinnzusammenhang gebracht, werden die Gedichte dann von Hannah Joe Huberty, einer jungen Dame im Alter von 12 Jahren, vorgetragen.

Wir freuen uns auf Sie und einen Muttertag-Nachmittag mit vielen (wieder-)geweckten Gefuehlen!

Text geschrieben von Petra Mueller-Willhardt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen