Brigitte Wiegmann. Werkschau 1980-2020. Ausstellungseröffnung am 9.2.20 um 14:30 – Eintritt frei-

 

 

Im März 2020 feiert Brigitte Wiegmann ihren 80. Geburtstag. Anlass für die cubus kunsthalle, duisburg eine Ausstellung mit Arbeiten auf Papier aus vier Jahrzehnten zu zeigen.

Für Brigitte Wiegmann spielt das Bauhaus und die am Bauhaus beheimateten Künstler, insbesondere die Schriften von Wassily Kandinsky, bis heute eine bedeutende Rolle. Hierfür wurde sie mit dem Kulturpreis der Stadt Bottrop, 1999, ausgezeichnet. Wechselwirkungen von bildender Kunst und Musik, für die das Bauhaus bezeichnend war, spielen im Werk von Brigitte Wiegmann eine ebenso wichtige Rolle, wie systematische Farbuntersuchungen. Thematisch untersucht die Künstlerin Farbklänge und setzt diese in Bezug zu Klangfarben. Die Ausstellung in der cubus kunsthalle, duisburg greift beide Themenbereiche auf.

Zur Ausstellungseröffnung am 9.2.2020 um 14.30 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Begrüßung: Dr. Claudia Schaefer, Direktorin der cubus kunsthalle, duisburg

Grußwort der Stadt Duisburg: Thomas Krützberg, Kulturdezernent der Stadt Duisburg

Grußwort der Stadt Bottrop: Klaus Strehl, Bürgermeister der Stadt Bottrop

Einführung: Dr. Christiane Vogt, Direktorin der Ludwig-Galerie, Schloß Oberhausen

Am Saxophon Lenhart Allkemper

Eintritt frei!! 

Im Anschluss an die Eröffnung freuen wir uns über angeregte Gespräche bei einem Buffet im Café Museum.

Wir danken dem Einrichtungshaus Oppermann und der Sparkasse Duisburg-Stiftung für Ihre großzügige Unterstützung.