Mosaik machen während Corona

Mosaik machen während Corona
MitMachProjekt der cubus kunsthalle und mused mosaik startet jetzt

„Zusammen zu Hause kreativ“ lautet das Motto des gemeinnützigen Kunstprojekts, das die cubus kunsthalle und mused mosaik ins Leben gerufen haben.

In diesem Mitmachprojekt werden Groß und Klein sowie Alt und Jung Teil eines großen Mosaiks, das zunächst im eigenen zu Hause startet. Die einzelnen Mosaiksegmente werden nach Fertigstellung in Duisburg zu einem großen Mosaik zusammengefügt und dauerhaft installiert. Alle Beteiligten, Familien oder Einzelpersonen stellen das Mosaik aus glasierten Fliesen im Format DINA3 auf Armierungsnetz nach Ihrem eigenen Entwurf und vorgegebenen Rahmenbedingungen her. Ein stilisiertes Haus umrahmt die jeweils unter einem Dach lebenden Familienmitglieder, Kinder, Großeltern, Haustiere, Menschen, die alleine wohnen, Hund, Katze oder Maus. Diese Häuser kehren inhaltlich ihr verborgenes Inneres nach außen und öffnen sich so dem Betrachter. Sie bilden ein Raster und unterstreichen im zusammengefügten Mosaikbild die Individualität der Einzelarbeiten.

Vorlagen und Ideen stellt mused mosaik auf mused-mosaik.de zum Herunterladen zur Verfügung und erläutert in einem Erklärvideo die genaue Vorgehensweise. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Die Mosaikfliesen in vielen verschiedenen Farben im Format 10×10 cm der Serie Pro Architectura wurden von Villeroy & Boch Fliesen für das Mitmachprojekt gespendet. Sie können mit einfachen Fliesenzangen aus dem Baumarkt oder von einer Stofftasche geschützt mit dem Hammer gebrochen werden. Außer den Zangen wird lediglich wasserfester Holzkleber benötigt. „In Zeiten von Corona können die Menschen im Projekt entspannt in ihren eigenen vier Wänden kreativ werden“, sagt Miriam Bastisch von mused mosaik. „Es soll dazu beitragen, die Situation positiv zu bewältigen und gemeinsam ein Kunstwerk zu schaffen, das auch nach der Krise bestehen bleibt.“ Frau Dr. Schaefer von der cubus kunsthalle, duisburg wünscht sich, dass, „die fertige Mosaikarbeit auch als Spiegel unserer Gesellschaft Einblicke ermöglicht, wie jeder Einzelne mit dieser Ausnahmesituation der Pandemie fertig wird und wurde.“


Alle Informationen zum Projekt gibt es unter:

www.mused-mosaik.de/coronamosaik

Zum Erklärviedeo gehts hier:
https://www.mused-mosaik.de/coronamosaik-zusammen-zu-hause-kreativ/

Presselinks:

http://www.libelle-magazin.de/themen/freizeit/coronamosaik-kunst-zum-mitmachen.html

KUNSTMARKT 2020 #restartafterlockdown I 4.12.2020 – 14.2.2021 I Über 60 Duisburger künstlerische Positionen I mi-fr, 14-18 h I Eintritt frei I