„Macht-Missbrauch“ Eine Ausstellung der Gruppe Nebelhorn 30.Oktober – 06.Dezember 2015

Macht-Missbrauch
Eine Ausstellung der Gruppe Nebelhorn

30.Oktober – 06.Dezember 2015

SAM_1562

Im Atelier der Gruppe Nebelhorn treffen sich seit 1995 Behinderte und Nichtbehinderte um künstlerisch zu arbeiten.
In dieser Ausstellung zeigt die Gruppe über Zeichnungen, Bilder, Skulpturen, Collagen, Dokumentationen und Rauminstallationen die Ergebnisse des Projektes „Macht-Missbrauch“.
Die Ausstellung wird begleitet mit einem ausführlichen Rahmenprogramm.
Mehr unter www.nebelhorn.org
cubus-kunsthalle, duisburg
Friedrich-Wilhelm-Str.64, 47051 Duisburg

Flyer

Rahmenprogramm zur Ausstellung
Macht – Missbrauch
in der cubus kunsthalle, duisburg

Di, 10. 11., 18:30 Uhr

Dr. Monika Schröttle

Lebenssituation und Belastungen von Frauen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

Mädchen und Frauen mit Behinderungen haben ein erhöhtes Risiko Opfer sexueller, körperlicher und psychischer Gewalt zu werden. Es bedarf konsequenter Maßnahmen, um ihre Diskriminierung zu verhindern und ihren Schutz sicherzustellen.

Dr. Monika Schröttle, Technische Universität Dortmund, Fakultät Rehabilitationswissenschaften, hat gemeinsam mit anderen Forscherinnen im Auftrag des BMFS- FMJ eine repräsentative Studie zur Lebenssituation und Belastungen von Frauen mit Behinderungen durchgeführt. www.fk-reha.tu-dortmund.de

Für den Besuch der Veranstaltungen des Rahmenprogrammes wird jeweils ein Unkostenbeitrag von 5.- € erhoben.
Für Hartz-IV-Empfänger ist der Eintritt kostenlos.

Die Ausstellung ist geöffnet mi-so 14-18h (Eintritt frei)

Führungen durch die Ausstellung jeweils donnerstags und sonntags um 15h

Do, 12. 11., 19:00 Uhr
Ursula Enders
Macht-Missbrauch und
sexueller Missbrauch
von Kindern und
Jugendlichen in
Institutionen“

Do, 19. 11., 19:00 Uhr
Thomas Schlingmann
„Von Fluchtwegen,
Räuberleitern und
steinigen Pfaden – der
Umgang betroffener
Männer mit der ihnen
widerfahrenen
sexualisierten Gewalt“

Do, 26. 11., 19:00 Uhr
Raúl Avellaneda
Dia-Vortrag

Fr, 27. 11., 19:00 Uhr
Zartbitter-
Tourneetheater
Bei uns (doch) nicht!
Präventionstheaterstück
zum Schutz vor sexuellem
Missbrauch in
Institutionen
für Mütter und Väter
und allen, die mit
Kindern, Jugendlichen
und jungen
Erwachsenen arbeiten

Do, 3. 12., 19:00Uhr
Ursula Enders
Sexueller Missbrauch
und psychische Gewalt
in Kirchengemeinden

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen