Rheinbrücke – rhein gegenständlich

rhein gegenständlich Hugo Boguslawski – Matthias Brock – Min Clara Kim – Elizabeth Weckes 21.8. – 27.9.2009  Weitere Ausstellung (2009) und weitere Info Die cubus kunsthalle zeigt vom 21. August 2009 an eine Ausstellung der Künstlergruppe RheinBrücke. Die vier Maler aus Düsseldorf und Köln widmen sich in ihren großformatigen Bildern der Darstellung der Wirklichkeit, indem […]

Presse Friederike Schmahl

Duisburg Kulturzentrum in Hochfeld ohne Kultur VON INGO HODDICK – zuletzt aktualisiert: 15.07.2009 Duisburg (RP) Im Hochfelder Kulturzentrum „Alte Feuerwache e.V.“ wird wohl keine Kultur mehr stattfinden. Friederike Schmahl wurde im April als künstlerischer Leiterin und Haus-Regisseurin zur Mitte des Jahres gekündigt, nachdem sie schon zwei Monate zuvor aus dem Vorstand abgewählt worden war. Ein […]

WILFRIED SCHAUS-SAHM – 20 VON 60

wilfried schaus-sahm 20 von 60 malerei – grafik – fotografie – collage 11. bis 26. juli 2009 Eröffnung: 11. Juli, 16:00 Uhr Begrüßung: Dr. Claudia Schaefer, cubus kunsthalle, duisburg Einführung: Dr. Susanne Höper-Kuhn, Kunsthistorikerin, Düsseldorf Wilfried Schaus-Sahm, der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Aachen und Freiburg studierte, hat seit 1997 als Begründer und künstlerischer Leiter […]

Yildirim Denizli

DIE VÖGEL Rauminstallation 26.4. bis 31.5.2009 Unsere Informationsbroschüre: Mit den Menschen ist es wie mit den Vögeln. Ein Jeder fliegt mit seiner Art. Die Methapher des Vogels hat eine lange Geschichte in der orientalischen und türkischen Kultur. Beschreibt das obige Zitat einerseits generell die Tendenz des Menschen, sich mit Gleichgesinnten, Seelenverwandten, zu umgeben, so birgt […]

Ellert & Freunde

7.3. – 12.4.2009 Joachim Albrecht · Heiko Bartels · Achim Duchow · Petra Ellert · Bernd Engberding · Norbert Faehling · Jürgen Freund · Ernst G. Herrmann · Bernd Jansen · Hermann Kurz · Johannes Lenhardt · Mario Reis · Peter Royen · Wolfgang Schneider · Claudia Terstappen · Walter Vogel Zur Ausstellungseröffnung am Samstag, […]

Klaus Florian – Ralf Raßloff

TO-Nung FoTografie trifft ZeichNung 17.10. – 30.11.2008 Während Klaus Florians Malerei für das Experiment mit einer sich auflösenden Maltechnik steht, die die Neugierde des Betrachters stets mittels geheimnisvoller zeichnerischer Andeutungen wach hält und irritiert, zeigen die Fotografien Raßloffs faszinierende Einblicke in eine uns umgebende Wirklichkeit, die derart übersteigert anmutet, dass sie unnatürlich wirkt.

Ulrich Behl – Konkret

Ulrich Behl Konkret 15.08.-12.10.2008 Zu meinen Arbeiten Meinen papierbespannten Wandobjekten und Stelen liegen im Innern komplizierte Holzkonstruktionen zugrunde. Diese werden vor der Bespannung mit Spezialpapier, wie es im Flugmodelbau Verwendung findet, in mehreren Arbeitsgängen weiß lackiert. Dermaßen komplizierte Vorkehrungen dienen vorrangig dem Zweck, auf mehr oder weniger raffinierte Weise „dem Licht eine Falle zu stellen“. […]

Annette Erkelenz

1955                     geboren in Duisburg 1980-1984          Kunst- und Germanistikstudium an der Uni Duisburg seit 1985             freischaffend, daneben zeitweise Lehrtätigkeit seit 1986             Atelier der Stadt Duisburg in Rheinhausen seit 1992             Mitglied im Westdeutschen Künstlerbund Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen seit 1984        […]

Petra Sabine Anders

1984 – 2003       Souffleuse an dem Theater Mannheim, Essen, Bremen, Oberhausen, Ruhrfestspiele                               Recklinghausen.  Autodidaktisches Studium im Malen und Zeichnen durch Skizzieren von Probeszenen  am Theater. Seit 1992            Einzel und Gruppenausstellungen in Bremen, Essen, Duisburg, Hattingen und Arcen (Niederlande) 2001 – 2003      Gestalten von Theaterpublikationen u.a. Angewandte Malerei im Bereich Theater, […]

Kurt Budewell

ist am  15.6.1924 in Duisburg geboren  –  2007 gestorben. Besuch der Volksschule in Duisburg und Berlin 1938 bis 1941 Lehre als Plakatmaler. Ab März 1942 Soldat in Russland und Italien. Im Juni 1944 verwundet und in Kriegsgefangenschaft bis November 1947. 1948 – 1949  Besuch der Werkkunstschule Krefeld, danach als freier Grafiker tätig. 1954 – 1956 […]

Otto Piene – Themen & Projekte II

Themen & Projekte II 25.4. – 29.6.2008 Die Ausstellung knüpft an die Ausstellung des Jahres 2001 in der cubus kunsthalle, duisburg an, in der die Pläne zur jüngst realisierten Lichtinstallation GELEUCHT auf der Halde Rheinpreussen, Moers erstmalig vorgestellt wurden. Anläßlich seines 80 jährigen Geburtstags widmet die cubus kunsthalle Otto Piene eine Einzelausstellung mit Zeichnungen, Malereien […]

RheinBrücke (Boguslawski – Brock – Kim – Weckes)

Gruppe für gegenständliche Malerei 13.3. – 10.4.2008 Min Clara Kim , Hugo Boguslawski (Düsseldorf) Elisabeth Weckes , Mathias Brock (Köln)  Weitere Ausstellung (2009) www.rhein-bruecke.com “Kunst macht sichtbar, indem sie die Wirklichkeit wirklich abbildet.” Dies ist die Antwort der Künstlergruppe RheinBrücke auf das bekannte Diktum Paul Klees: “Kunst bildet die Wirklichkeit nicht ab, Kunst macht sichtbar.” […]

Sigrid Kopfermann

Sigrid Kopfermann 11.8. – 8.10.2006 www.sigridkopfermann.de Bereits die Kindheit von Sigrid Kopfermann, 1923 in Berlin geboren, ist geprägt von ästhetischem Empfinden und Pioniergeist. Als Enkelin des Flugpioniers Otto Lilienthal, und Tochter des Architekten Walter Kopfermann, schlägt sie, ihrer inneren Notwendigkeit folgend, den Weg in die Malerei ein. Mir fiel beim intensiveren Betrachten ihrer Arbeiten die […]

Roger Löcherbach – Andrea Bender

Roger Löcherbach – Andrea Bender Doppelte Portion 2.4.-28.5.2006   Andrea Benders Malereien wirken farbenfroh und heiter. – Auf den ersten Blick. Das lustig und frohe Anmuten leuchtender Farben, das haptische Element des gestischen Farbauftrags zieht uns an, bewirkt Interesse und den Wunsch, sich näher mit den Arbeiten zu beschäftigen. Erst dann erkennen wir, dass Andrea […]

Hermann-Josef Kuhna

Hermann-Josef Kuhna 3.2. – 26.2.2006 www.hj-kuhna.de/ Vorwort Seit Jahren zählt Hermann-Josef Kuhna zu den Künstlerpersönlichkeiten, die sich ausschließlich mit der Wirkung der Farbe auseinandergesetzt haben. Seit 1972 bildet er Kunsterzieher und Künstler an der Kunstakademie Münster aus, die ihn 1979 zum Professor ernennt. Es ist mir eine besondere Freude seine Arbeiten vom 3.Februar 2006 bis […]

Kurt Sandweg

Kurt Sandweg Retrospektive 7.10.– 27.11.2005 … und plötzlich fehlte der Humus …Dr. Claudia Schaefer cubus kunsthalle, duisburg Auszug aus dem Katalogbuch zur AusstellungWas von langer Hand vorbereitet und einmal von der Politik beschlossen wurde, wenn damals auch bereits als Fehlentscheidung erkannt, wird trotzdem umgesetzt. Die Schließung des Fachbereichs Musik- und Kunsterziehung der ehemaligen Gerhard-Mercator-Universität Duisburg […]

postalisch

postalisch 8.4. – 30.4.2005   postalisch  8.4. – 30.4.2005 cubus kunsthalle, duisburg 3. Station des Ausstellungsprojektes Ein Postpaketprojekt mit Künstlern aus Schweiz / Deutschland / Österreich / Frankreich Lukas Baumann, Rainer Bergmann RABE, Andrè Bless, Monika Bohr, Josef Bücheler, Katharina Bürgin, James Clay, Christian H. Cordes, Jochen Duckwitz, Sandra Eades, Renate Eisenegger, Renè Eisenegger, Angela […]

Ikarus

Ikarus 18.2. – 27.3. 2005 Ost-Westlicher Ikarus Ein Mythos im geteilten Deutschland Eine Ausstellung des Winkelmann-Museums Stendal in Stendal. Gotha. Duisburg. Wasserburg /Inn Idee und Leitung: Max Kunze Auswahl der Werke und Organisation: Jörg-Heiko Bruns, unter Mitwirkung von Steffanie-Gerrit Bruner, Birgit Köpke und Petra Plättner Nahezu 100 Künstler aus Ost und West sind in der […]

Winfreid Gaul

Winfreid Gaul 16.1. – 22.2.2004 Foto © copyrigt by Heinz Vontim Vorwort Winfred Gaul ist nicht Maler geworden, um sich zu langweilen, wie er bekennt, und so wurde sein Künstlerleben ein unaufhörliches Suchen nach neuen Möglichkeiten auf dem großen Feld der Malerei, ein ständiges Experimentieren und Ausprobieren neuer Materialien und Techniken. Gerade von den spezifischen […]

HERMANN KURZ

Hermann Kurz 26.10. bis 11.11.2001 Die Linie beherrscht Zeichnung und Gemälde von Hermann Kurz. Figurenpaare und einander zugeneigte Frauenakte haben häufig eine gemeinsame, sie umschließende Kontur. Daraus kann man auf den Entstehungsprozess schließen, der von einer einzigen, impulsiv gezogen und gebogenen Linie herrührt. Kurz erfindet mit dieser zusammenhängenden Linie im gleitenden Strom der Bewegung, ohne […]